Bürgerzentrum Schuhfabrik Ahlen

Das Bürgerzentrum Schuhfabrik Ahlen ist seit 1989 ein lebendiger, generationsübergreifender Treffpunkt. Das soziokulturelle Zentrum bietet jährlich über 150 Kulturveranstaltungen, eine breit ausgerichtete Jugendkulturarbeit, eine regionale Flüchtlingsberatung und eine ganztägig geöffnete Gastronomie. Die Schuhfabrik ist geprägt durch ihre interkulturelle Ausrichtung und eine umfangreiche Projektarbeit zu gesellschaftspolitischen und künstlerischen Themen.

Bürgerzentrum Schuhfabrik e.V. • Königstraße 7 • 59227 Ahlen • Tel.: 02382-3005 • info@schuhfabrik-ahlen.deWebsite

Druckerei Begegnungszentrum Bad Oeynhausen

coming soon..

Druckerei Begegnungszentrum Bad Oeynhausen e. V. • Kaiserstr. 14 • 32545 Bad Oeynhausen • Tel. 05731-22777 • info@dbbo.deWebsite

Q1 Jugend-Kulturzentrum Bergisch Gladbach

coming soon..

Q1 Jugend-Kulturzentrum • Quirlsberg 1 • 51465 Bergisch Gladbach • Tel.: 02202-32820 • k.piel@q1-gl.deWebsite

AlarmTheater Bielefeld

coming soon..

AlarmTheater e.V. • Gustav-Adolf-Str. 17 • 33615 Bielefeld • Tel. 0521-137809 • info@alarmtheater.deWebsite

Bunker Ulmenwall Bielefeld

Der Bunker Ulmenwall ist seit den 60er Jahren in der regionalen und überregionaler Wahrnehmung ein Ort von Innovation und Austausch im Bereich aktueller musikalischer Strömungen mit dem Schwerpunkt Jazz, Pop- & Jugendkultur und seiner Vermittlung, im Besonderen an junge Musik- und Kulturinteressierte. Neben der Organisation eines breiten Veranstaltungsangebots (Konzerte, Poetry Slams, Lesungen, Musiksessions, Ausstellungen & Partys) initiiert der Verein musikpädagogische Projekte mit Schulen, Partnern aus der Kinder- und Jugendarbeit und sozialen Trägern. (Foto: Wilfried Klei)

Bunker Ulmenwall e.V. • Kreuzstraße 0 • 33602 Bielefeld • Tel. 0521-1368170 • info@bunker-ulmenwall.deWebsite

Bürgerwache Bielefeld

Im Zentrum des Bielefelder Westen, dem Siegfriedplatz, hat das Stadtteilzentrum »Bürgerwache« sein Domizil. Seit 1994 engagiert sich die Bürgerinitiative Bürgerwache e.V. dafür, dass die ehemalige Polizeiwache als Kommunikationsort und Treffpunkt für Viele genutzt wird. Heute treffen sich über 200 Hausgruppen im Stadtteilzentrum. Hier gibt es regelmäßig politische und kulturelle Veranstaltungen, eine Gastronomie und Räume für Initiativen und Vereine.

Stadtteilzentrum Bürgerwache, c/o BI Bürgerwache e.V. • Rolandstraße 16 • 33615 Bielefeld • Tel. 0521- 132737 • info@bi-buergerwache.deWebsite

IBZ Friedenshaus Bielefeld

Seit fast 40 Jahre ist das IBZ Friedenshaus e.V. eine einzigartige Einrichtung in Bielefeld, in der sich Menschen unterschiedlicher Herkunft treffen, diskutieren, politisch aktiv werden und auch gemeinsam feiern. Diversität bedeutet Bereicherung. Und bei IBZ sind alle willkommen, die sich für andere Kulturen und Menschen aus verschiedenen Ländern interessieren, die gerne kreativ sind, ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten oder die konkreten Beratungsbedarf haben. (Foto: Benedikt Labes)

Internationales Begegnungszentrum Friedenshaus e.V. • Teutoburger Straße 106 • 33607 Bielefeld • Tel. 0521- 5219030 • info@ibz-bielefeld.deWebsite

Bahnhof Langendreer Bochum

Der Bahnhof Langendreer verbindet als soziokulturelles Zentrum Kultur mit gesellschaftspolitischen Inhalten. Mit seinen über 30 Jahren gehört es zu den ältesten soziokulturellen Zentren in NRW und bietet Live-Musik, Theater und Kleinkunst, Kino und Kneipe und kulturelle Bildung.

Bahnhof Langendreer • Wallbaumweg 108 • 44894 Bochum • Tel.: 0234 – 687 16 10 • info@bahnhof-langendreer.deWebsite

Brotfabrik Bonn

Die Brotfabrik Bonn ist ein Kulturzentrum im Bonner Ortsteil Beuel-Mitte. 1986 wurde die ehemalige Brotfabrik Germania-Brot renoviert und zur kulturellen Nutzung umgebaut und blickt heute auf über 30 Jahre soziokulturelle Geschichte zurück.

Brotfabrik Traumpalast e.V. • Kreuzstraße 16 •  53225 Bonn • Tel.: 0228 – 422200 -11 • verwaltung@brotfabrik-bonn.deWebsite

Balou Dortmund

­Der balou e.V. ist ein gemeinnütziger Verein in freier Trägerschaft, bestehend aus den Bereichen Erwachsenenbildung, Jugendkunstschule, café balou und Galerie.

Kulturzentrum balou e.V. • Oberdorfstr. 23 • 44309 Dortmund • Tel.: 0231-99773630 • post@balou-dortmund.deWebsite

Depot Dortmund

Eine ehemalige Straßenbahnwerkstatt, rund vierzig Kunst- und Kulturschaffende, jede Menge Programm – und das alles unter einem Dach in der Dortmunder Nordstadt. Ob Ausstellungen, Märkte, Kino, Theater, Tanz oder Workshops: im Depot ist immer was los. Die verschiedenen Räume des Hauses sind zudem flexibel für Veranstaltungen anmietbar. Echter Dortmunder Industriecharme inklusive. (Foto: Kathrin Rittgasser)

Depot e.V. • Immermannstr. 29 • 44147 Dortmund • Tel.: 0231-900806 • depot@depotdortmund.deWebsite

domicil Dortmund

Das domicil ist eine Spielstätte für Jazz und aktuelle Musik in Dortmund und verbindet in idealer Weise Musik und Kultur, bürgerschaftliches Engagement, Gastronomie und Architektur.

domicil Forum Jazz & Creative Music gGmbH • Hansastr. 7-11 • 44137 Dortmund • Tel.: 0231 – 86290 – 30, – 32 (Bar) • info@domicil-dortmund.deWebsite

Lokal Harmonie Duisburg

Konzeptions- & Programmort; Theorie- & Theater-Raum; Spielort für zeitgenössische Musik, Klangkunst und Hörspiel; Produktions- & Veranstaltungsort für interdisziplinäre Performances; Ausstellungsraum für fotografische und bildende Künste; Lokal für feministische Begegnung, Reflexion und Propaganda; Ort des Austauschs und der Transformation für LSBTIQ*-Personen; Keimzelle für soziale, (inter-)kulturelle und (kultur-)politische Konzeption und Aktion; Kraftzentrale des Kreativquartiers Ruhrort und für Soziokultur in Duisburg.

Lokal Harmonie e.V. • Harmoniestraße 41 • 47119 Duisburg • keine Telefonnummer angegeben • aktiv[at]lokal-harmonie.de • www.lokal-harmonie.de

Stiftung Fabrik für Kultur & Stadtteil, Düren

coming soon..

Stiftung Fabrik für Kultur & Stadtteil, Düren • Friedensstraße 2b • 52351 Düren • Tel.: 02421-129042 • info@becker-und-funck.deWebsite

KOMM, Düren

coming soon..

KOMM Jugend- und Kulturzentrum Düren e.V. • August-Klotz-Straße 21 • 52349 Düren • Tel.: 02421-189204 • info@komm-dueren.deWebsite

KABAWIL, Düsseldorf

coming soon..

KABAWIL e.V. • Flurstraße 11 • 40235 Düsseldorf • Tel.: 0211-9365500 • info@kabawil.deWebsite

tanzhaus nrw Düsseldorf

Der Einsatz für eine lebendige regionale Szene zählt maßgeblich zum Profil des tanzhaus nrw als international agierendes Produktionshaus mit starker lokaler Anbindung.

tanzhaus nrw • Erkrather Straße 30 • 40233 Düsseldorf • Tel.:  o211 – 17270-0 • info@tanzhaus-nrw.deWebsite

zakk Düsseldorf

Seit über 40 Jahren bietet zakk ein vielfältiges Programm- und Projektangebot mit den Schwerpunkten Musik, Wort & Bühne, Politik und Gesellschaft sowie Interkultur.

Kulturzentrum zakk gGmbH • Fichtenstr. 40 • 40233 Düsseldorf • Tel.: 0211-97300-32 • info@zakk.deWebsite



Stroetmanns Fabrik Emsdetten

Stroetmanns steht seit 1994 für Soziokultur im ländlichen Raum. Es gibt ein wechselndes Kurs- und Veranstaltungsangebot für unterschiedlichste Bevölkerungsgruppen. Besonders wichtig sind uns dabei kulturpädagogische Projekte, Angebote mit Geflüchteten und vielfältige Partizipationsprojekte, die Laien und Profis zusammenbringen. Unser Haus arbeitet an den Schnittstellen zwischen Hochkultur und Soziokultur und steht für innovative Integrations- und Kooperationsansätze sowie Projekte im öffentlichen Raum (Parks, Innenstadt, Leerstände).

Sozio-kulturelles Zentrum Emsdetten e.V. – Stroetmanns Fabrik / EMS-HALLE • Friedrichstraße 2 • 48282 Emsdetten • Tel.: 02572-97472 • info@stroetmannsfabrik.deWebsite

Foto: Stroetmanns Fabrik, Joschy Wolters

Talbahnhof Eschweiler

coming soon..

Kleinkunst Initiative Euregio e. V. • Raiffeisen-Platz 1-3 • 52249 Eschweiler • Tel.: 02403-32311 • info@talbahnhof.deWebsite

Forum Billebrinkhöhe Essen

Das Haus steht allen Menschen unterschiedlicher Prägung und kultureller Herkunft offen, niederschwellig zum gemeinsamen kulturellen Austausch und künstlerischen Tun in inklusiver Vielfaltsgemeinschaft. Das Haus ist Bühne für Kunstschaffende mit Behinderung, Theaterarbeit in allen Sparten mit ZiKK- Zentrum für inklusive Kunst und Kultur e.V. und TaB (Theater an der Bille), Kunstateliers für Kinder und Erwachsene, geleitet von einer iranischen Künstlerin in Residenz, Inklusive Band, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Flohmarkt- und Basar-Cafés, Friedensarbeit, gewaltfreie Kommunikation. Kennzeichnend für das Miteinander sind Wertschätzung und Respekt. Das Haus versteht sich als Ort gelebter Friedenskultur.

Forum Billebrinkhöhe – Inklusive Kultur • Billebrinkhöhe 72 • 45136 Essen • Tel.: 0201-45882246 • merkel@im-essen.deWebsite

Grend Essen

Musik, Konzerte, Poetry-Slam, Theater Freudenhaus, Erwachsenenbildung, Theaterpädagogisches Zentrum Ruhr sowie Kinder-, Jugend- und Kulturprojekte. Jugendgästehaus, Grend-Kneipe & Bar. Seit 2005 Träger des internationalen Literaturfestivals „Literatürk“

Kulturzentrum Grend e.V. • Westfalenstr. 311 • 45276 Essen • Tel.: 0201 – 85132-10 • info@grend.de Website

Rü-Bühne Essen

coming soon..

Rü-Bühne e.V. • Girardetstraße 10 • 45131 Essen • Tel.: 0151-64012488 • karte@ruebuehne.deWebsite

Zeche Carl Essen

Seit über 40 Jahren steht die Zeche Carl in Altenessen für Soziokultur im besten Sinne: Konzerte, Kabarett, Comedy, Poetry Slam und Lesungen teilen sich mit Veranstaltungen für und mit dem Stadtteil, künstlerischen/partizipativen Projekten, Kursen, Workshops und Aktionen die Bühnen und das Haus. Mit ihrer inhaltlichen Vielfalt bietet die Zeche Carl Menschen aller Generationen Angebote und Identifikationsmöglichkeiten. Foto: Frank Vinken

Zeche Carl • AUF CARL gemeinnützige GmbH • Wilhelm-Nieswandt-Allee 100 • 45326 Essen • Tel.: 0201 – 8344410 • info@zechecarl.de Website

Hasper Hammer Hagen

coming soon..

Gesellschaft zur Förderung der kulturellen Begegnungsstätte Hasper Hammer e.V. • Hammerstraße 10 • 58135 Hagen • Tel.: 02331-463681 • info@hasperhammer.deWebsite

Kulturzentrum Pelmke Hagen

Das Kulturzentrum Pelmke wurde 1987 in einer ehemaligen Schule eröffnet. Das Angebotsspektrum umfasst Konzerte, Lesungen, Poetry Slams, Theater, Parties, sozialpolitische Bildungsveranstaltungen, das Programmkino „Babylon“ und verschiedene Kursangebote. Das Haus und die täglich geöffnete Kneipe dient als Treffpunkt im Stadtteil und bietet Platz für zahlreiche Initiativen und Gruppen. Wir laden alle Nutzer*innen ein selbst aktiv zu werden, an der Gestaltung des Programms teilzunehmen und selber Projekte ins Leben zu rufen.

Kulturzentrum Pelmke e.V. • Pelmkestraße 14 • 58089 Hagen • Tel.: 02331-336967 • info@pelmke.deWebsite

Werkhof Hagen-Hohenlimburg

coming soon..

Werkhof Hohenlimburg Kultur- und Ausbildungszentrum Schloßbrauerei e.V. • Herrenstraße 17 • 58119 Hagen • Tel.: 02334-929190 • info@werkhof-kulturzentrum.deWebsite

Kulturrevier Radbod Hamm

Das Kulturrevier in der Zeche Radbod offeriert eine große Auswahl an kulturellen Möglichkeiten und Freizeitaktivitäten: Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, Partys, Trödelmärkte und Workshops.

Kulturrevier Radbod | Jugend und Kultur e.V. • An den Fördertürmen 4 • 59075 Hamm • Tel.:  02381 – 599626 • post@kulturrevier.de •  Website

Kulturwerkstatt Hamm

coming soon..

Kulturwerkstatt Oberonstrasse e.V. • Oberonstraße 20-21 • 59067 Hamm • Tel.: 02381-44891 • info@kulturwerkstatt-hamm.deWebsite

Flottmannhallen Herne

Hinter und vor der Jugendstilfassade des denkmalgeschützten Gebäudes der ehemaligen Flottmann-Werke gibt es seit 1989 in Trägerschaft der Stadt Herne ein reichhaltiges Angebot an Theater, Tanz, Zirkus, Musik, Bildender Kunst und Sport.

Flottmann-Hallen Herne • Straße des Bohrhammers 5 • 44625 Herne • Tel.: 02323-162953 • flottmann-hallen@herne.deWebsite

Klösterchen Herzogenrath

1996 hat der Förderverein Arbeit, Umwelt und Kultur in der Region Aachen e.V. das alte Klösterchen übernommen. Ziel war und ist einen Ort zu schaffen, um die anderen wichtigen Seiten der Menschen neben ihrer Arbeit zum Zuge kommen zu lassen. Neben der ehemaligen Kapelle, die als Veranstaltungsraum zur Verfügung steht, bietet das Haus Platz und Raum für verschiedene freischaffende KünstlerInnen, einen „Interkulturellen Garten“, den Kulturgarten BALANCE mit Open-Air-Bühne, den Weltladen FAIRWICKLUNG mit dem interkulturellen Quartierstreffpunkt MAGNOLIA und das „Atelier Empowerment“ als Schnittstelle politisch motivierter Stadtteilarbeit mit Geflüchteten. Foto: Hans Ludwig Moll

Soziokulturelles Zentrum Klösterchen • Dahlemer Straße 28 • 52134 Herzogenrath • Tel.: 02406-93052 (Hausmeister, auch AB) oder 02407-8456 (Leitung) • wilfriedhammers(AT)aol.com • Website

Kultur im Bahnhof (KUBA) Jülich

Keine weiteren Informationen angegeben.

Kulturbahnhof Jülich  Kultur im Bahnhof e.V. • Bahnhofstr. 13 • 52428 Jülich • Tel.: 02461–346643 • info@kuba-juelich.deWebsite

Bürgerzentrum Alte Feuerwache (BAF) Köln

Die Alte Feuerwache in Köln ist eines der großen soziokulturellen Zentren und als solches auch dem soziokulturellen Ansatz verpflichtet. Das Profil ist in Köln einmalig, gleichzeitig aber ein Teil des kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Gesamtbildes von Köln. Die Ausstrahlung und Wirkung der Alten Feuerwache ist international.

Alte Feuerwache • Melchiorstraße 3 • 0670 Köln • Tel.: 0221-973155-0 •  info@altefeuerwachekoeln.deWebsite

Bürgerzentrum (BZ) Engelshof Köln

Der Engelshof bietet umfassende Angebote zu den Themenfeldern Familie und Kind, Erwachsenenbildung, Jugendarbeit. Er ist zudem Veranstaltungsort für Konzerte, Kabarett, Kinderkultur und Messen. Regelmäßig finden Trödelmärkte statt.

Bürgerzentrum Engelshof e.V. • Oberstr. 96 • 51149 Köln • Tel.: 02203-15216 • info@engelshof.netWebsite

Kulturbunker Köln-Mülheim

Im Kulturbunker Mülheim finden Ausstellungen, Theateraufführungen, Performances, Partys, Konzerte und vieles mehr statt. Angeschlossen an den Bunker ist das Café KUBUS.

Kulturbunker Köln-Mülheim e.V. • Berliner Str. 20 • 51063 Köln • Tel.: 0221-616926 • info@kulturbunker-muelheim.deWebsite

MüTZe Köln-Mülheim

Sachkundige Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe in vielen Bereichen, Fachkundige Unterstützung für Migrant*innen, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Theater, Café am Park. Seminare, Workshops, Kurse, aber auch Partys und Konzerte, Auftrittsmöglichkeiten und technische Unterstützung für Bands und Musiker*innen. MüTZe-Möbellager.

Mülheimer Selbsthilfe Teestube e.V. • Veri Fakov • MüTZe Kultur • Berliner Str. 77 • 51063 Köln • Tel 0221-642308 oder -644101 kultur@muetze-buergerhaus.deWebsite

Kulturfabrik Krefeld

Ob Vortrag, Freudentränen bei Kabarett und Comedy, bombastischer Konzertsound oder Feiern bis in die frühen Morgenstunden: Die KuFa bietet seit über 30 Jahren alles, was das Herz von Musik-, Kultur- und Partyfans begehrt.

Kulturfabrik Krefeld e.V. • Dießemer Straße 13 • 47799 Krefeld • Tel.: 02151-858685 • presse@kulturfabrik-krefeld.deWebsite

Werkhaus Krefeld

Werkhaus e.V. arbeitet seit 1984 an jetzt drei Standorten in Krefeld mit Schwerpunkten Jugend-Quartiersarbeit (OT SpieDie), Erwachsenenbildungswerk und Jugendkunstschule (Werkhaus) und Veranstaltungen/ kulturelle Bildung im Kulturzentrum Südbahnhof.

Werkhaus  • Blücherstraße 13 • 47799 Krefeld • Tel.: 02151-801211 • info@werkhaus-krefeld.deWebsite

Kulturausbesserungswerk Leverkusen

Das Veranstaltungsangebot richtet sich an alle Menschen von Jung bis Alt, gleich welcher Nationalität, Religion, sexuellen Ausrichtung oder welchen Geschlechts. Von Kabarett und Theater über Ethno- und Punkkonzerte bis zu Partys und politischen Infoabenden begeistert unser Veranstaltungsspektrum. Statt eines Veranstaltungsmanagements planen bei uns einzelne Gruppen und Personen ehrenamtlich die Veranstaltungen, die sie selber interessant finden.

KAW Autonomes Zentrum für Kultur und Politik • Kolbergerstr. 95A • 51381 Leverkusen • info@kulturausbesserungswerk.deWebsite

Der Bunker – Kultur- und Kommunikationszentrum Marl-Sinsen

coming soon..

Der Bunker – Kultur- und Kommunikationszentrum Marl-Sinsen e.V. • Bahnhofstr. 146 • 45772 Marl • Tel.: 0177-4660300

Bürgerzentrum (BÜZ) Minden

Begegnen – Bewegen – Kommunizieren – Möglichkeiten und Vielfalt schaffen – verbunden mit Offenheit, Neugier, Partizipation und in Kooperation. Unsere Schwerpunkte liegen im Bereich der Kulturellen Bildung und der Inter-/Transkultur.

Kulturzentrum BÜZ Verein für Kultur & Kommunikation e.V.  • Seidenbeutel 1  • 32423 Minden • Tel.: 0571-23939 • mail@buezminden.deWebsite


Bollwerk 107 Moers

Jugend-Kultur-Zentrum mit großem Angebotsspektrum, in dem die verschiedensten Netzwerke Raum und Verankerung finden. Ein Schwerpunkt liegt bei musikalischen Angeboten wie Konzerten und Partys sowie Comedy. Dazu monatliche Sessions, Poetry- und SongSlams, Quiz- und Spieleabende als auch kleinere Konzerte in unserer Kulturkneipe.

VFJK e.V. Zum Bollwerk 107 • 47441 Moers • Tel.: 02841-169257-0 • info@bollwerk107.deWebsite

BIS Mönchengladbach

Das BIS-Zentrum plant, organisiert und führt Veranstaltungen in allen Kultursparten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch. Dazu kommen ein umfangreiches Workshopangebot, Kurse, regelmäßige Treffen von Gruppen u.a.

BIS – Zentrum für offene Kulturarbeit • Bismarckstraße 97–99 • 41061 Mönchengladbach • Tel.: 02161-181300 • bis-zentrum@t-online.deWebsite

Sojus 7 Monheim

Sojus 7 ist ein Ort der Begegnung und Experimentierraum von und für Menschen aller Altersgruppen mit ihren vielfältigen Interessen und Talenten. Treffen, Ausprobieren von Neuem, Geniessen oder auch einmal nach einer großen Party das ganze Haus schrubben.

Sojus 7 • Kapellenstraße 38 • 40789 Monheim am Rhein • Tel.: 02173-9514197 • sojus7@monheim.deWebsite

Autonomes Jugendzentrum (AZ) Mülheim/Ruhr

Das AZ ist ein selbstverwaltetes Jugendkulturzentrum und bietet keine festen Angebote. Es dient als Raum, um diese selber durchzuführen. Jugendliche und junge Erwachsene (14 – 27 Jahre) können das AZ kostenlos nutzen, um Theater zu spielen, Konzerte zu veranstalten, Workshops oder Vorträge anzubieten oder diese Angebote zu besuchen

AZ Mülheim e.V. • Vera Kayser • Auerstr. 51 • 45468 Mülheim • Tel. 0208-444563 • info@az-muelheim.deWebsite

Ringlokschuppen Mülheim/Ruhr

Der Ringlokschuppen Ruhr ist ein Haus für zeitgenössisches Theater, Performance und Tanz. Das Haus initiiert darüber hinaus partizipatorische Projekte im Stadtraum. Zudem präsentieren wir das populärkulturelle Programm KulturGut.Ruhr mit Kabarett-, Comedy- und Konzertabenden.

Kultur im Ringlokschuppen e. V. • Am Schloß Broich 38 • 45479 Mülheim an der Ruhr • Tel.: 0208-99316-0 • info@ringlokschuppen.deWebsite

B-Side Münster

Der offene B-Side Kultur e.V. entwickelt und veranstaltet die gemeinnützigen Projektbausteine im entstehenden soziokulturellen Quartierszentrum. Im Hill-Speicher, einem der ältesten noch stehenden Gebäude am Hafen, entsteht Raum für Kunst und Kreativität, für Experimente im Kopf wie an der Werkbank, für Bewegung und Achtsamkeit, Theater und Musik, zum Lernen und Kennenlernen, zum soziokulturellen Feiern und für Bildungsprojekte und Debatten. (Foto: Rainer Wunderlich)

B-Side Kultur e.V. • Am Mittelhafen 42 • 48155 Münster • kultur@b-side.msWebsite

cuba Münster

Das cuba bietet soziale Beratung, Musik, Kunst und Kultur, Kneipe, Bildungsangebote, Frauenprojekte, Eine-Welt Informationen, Amnesty, politische Aktivitäten, Musikproberäume u.v.m.

cultur- und begegnungscentrum achtermannstraße e.V.
Achtermannstraße 10-12 • 48143 Münster • Tel 0251-54892 • cuba-verwaltung@muenster.deWebsite

Kreativhaus Münster

Unter unserem Dach vereinen sich die Jugendkunstschule, die Weiterbildung und die Theaterbühne gemeinsam zum Kreativ-Haus e.V. und bieten Kurse, Workshops, Projekte und Veranstaltungen für verschiedene Altersklassen und Zielgruppen.

Kreativ-Haus e.V. • Diepenbrockstr. 28 • 48145 Münster • Tel: 0251-899009-0 • info@kreativ-haus.deWebsite

Akademie Off Theater nrw Neuss

Die staatlich anerkannte Akademie führt Fortbildungen in Theaterpädagogik, Tanzpädagogik, Boal-Theater, Clownerie und Kulturmanagement durch. Verschiedene Kurse, Workshops und Projekte für Bürger jeden Alters, für Schulen und (Bildungs-) Einrichtungen sowie für pädagogische Fachkräfte in den Bereichen Theater, Tanz und Kultur.

Off-Theater nrwSalzstraße 55 • 41460 Neuss • Tel.: 02131-83319 • info@off-theater.deWebsite

Theater am Schlachthof Neuss

Wir sind ein freies Theater mit eigenem festen Ensemble. Das Angebot des TAS richtet sich an Theaterbesucher aller Altersgruppen. Zusätzlich arbeiten wir in partizipativen Projekten (z.B. in Schulkooperationen, Jugendclubs und Senioren-Ensembles).

Theater am Schlachthof (TAS) • Blücherstraße 31-33 • 41460 Neuss • Tel.: 02131-277499 • info@tas-neuss.deWebsite

Druckluft Oberhausen

DRUCKLUFT ist ein selbstverwaltetes Jugend- & Kulturzentrum. Hier sind alle dazu eingeladen, selbst zu Kulturmacher*innen zu werden. Das Programm ist entsprechend vielseitig: Konzerte, Kino, Workshops, Vorträge, Festivals, Märkte, Parties, Poetry-Slams, Jams.

Druckluft • Am Förderturm 27 • 46049 Oberhausen • Tel.: 0208-852454 • jugend@drucklufthaus.deWebsite

Fabrik K14 e.V. Oberhausen

Die Fabrik K14 ist das älteste, noch existierende sozio-kulturelle Zentrum Deutschlands. Die Fabrik ist eine Stätte, wo sich Menschen jeden Alters, verschiedener Völker, Religionen und Nationalitäten zu Gesprächen, Spielen und Veranstaltungen treffen. Diskussionen, Seminare, Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und sonstige Veranstaltungen dienen ausschließlich dem Vereinszweck.

Fabrik K14 Verein zur Förderung politischer Bildung e.V. • Lothringer Str. 64 • 46045 Oberhausen • Tel.: 0208-25475 • e.s.brieden@gmail.com •  Website

kitev Oberhausen

kitev ist ein Labor für ausgefallene Interventionen, beheimatet im Wasserturm des Oberhausener Hauptbahnhofs. Der Turm ist Keimzelle und Austragungsort für Aktionen von hoher künstlerischer Qualität sowie Anlaufstelle für projektbedingte Aufenthalte in der Region. Das Experimentierfeld mit industriellem Charakter lässt immer wieder variable Interpretationsmöglichkeiten zu.

kitev (Kultur im Turm e.V.) • Willy-Brandt-Platz 1 • 46045 Oberhausen • keine Telefonnummer angegeben • info@kitev.deWebsite

Ruhrwerkstatt Oberhausen

Pädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche in den Schwerpunkten Betreuung, Bildung, Beratung und Berufsorientierung. Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote für Erwachsene. Projekte zur Qualifizierung und beruflichen Integration für Arbeitslose. Pflege und Betreuung für alte und kranke Menschen. Unser Stadtteilcafé AKA 103 ist ebenso Treffpunkt wie auch Ort von Kleinkunstveranstaltungen.

RUHRWERKSTATT Kultur-Arbeit im Revier e. V. • Akazienstraße 107 / Eingang Bogenstraße • 46045 Oberhausen • Tel.: 0208-85756-0 • info@ruhrwerkstatt.deWebsite

SoVAT e.V. im Zentrum Altenberg Oberhausen

Wir sind ein soziokulturelles Zentrum und teilen uns mit dem LVR-Industriemuseum das Gelände der ehemaligen Zinkfabrik Altenberg. Zu unserem breiten Veranstaltungsspektrum gehören Disco- und Partyveranstaltungen, Konzerte, Theater, Comedy, Kabarett, Kino und vieles mehr. Auch die auf dem Gelände ansässigen soziokulturellen Vereine bereichern das Angebot um viele weitere Facetten. Darüber hinaus bieten wir unsere Räumlichkeiten auch für Ihre Nutzung an.

SOVAT e.V. • Hansastr. 20 • 46049 Oberhausen • Tel.: 0208-85978-0 • info[ät]sovat-ev.de • Website

Altstadtschmiede Recklinghausen

Soziokulturelles Zentrum und Jugendzentrum mit vielfältigem Angebot.

Soziokulturelles Zentrum Altstadtschmiede e.V. • Kellerstr. 10 • 45657 Recklinghausen • Tel.: 02361-21212 • klaus.iwannek@altstadtschmiede.deWebsite

Die Welle Remscheid – Lennepp

DIE WELLE iat anerkannter Anbieter von flexiblen erzieherischen Hilfen und Maßnahmen der schulbezogenen Medienarbeit. Ein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Organisation und Durchführung multikultureller Veranstaltungen, Klein- und Großprojekten, insbesondere in den Bereichen Video, Computer, Internet, Foto, Musik, Literatur, Theater und Tanz. Des Weiteren werden Multiplikatoren kontinuierlich Weiterbildungsmaßnahmen angeboten.

DIE WELLE gGmbH • Wallstrasse 54 • 42897 Remscheid • Tel.: 02191-60441 • kontakt@diewelle.netWebsite

Kraftstation Remscheid

Wir fördern die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jun­gen Erwachsenen zu selbstbestimmten Persönlichkeiten, sodass die individuellen Stärken hervorgehoben und die kritische Reflexion des eigenen Handelns und der eigenen Person gefordert und umgesetzt werden. 

Kraftstation Remscheid • Freie Jugendarbeit Remscheid-Mitte e. V. •
Eberhardstr. 29 • 42853 Remscheid • Tel.: 02191-491615 • zoeller@kraftstation.deWebsite

Schwarzer Adler Rheinberg-Vierbaum

Kulturkneipe mit Konzerten, Kabarett, Ausstellungen.

Schwarzer Adler GmbH • Baerler Str. 96 • 47495 Rheinberg • 47495 Rheinberg • Tel.: 02844-2458 • info@schwarzer-adler.deWebsite

VEB Siegen

Der Verein VEB (Volkseigener Betrieb Politik, Kunst & Unterhaltung) bietet unentgeltlich Raum für Treffen, Proben und Veranstaltungen. Das Haus hat ein Café für kleine Veranstaltungen, einen Veranstaltungsraum für Konzerte und Partys, einen Konferenzraum, in dem sich diverse Gruppen treffen, und zwei Bandproberäume.

VEB Siegen • Marienborner Straße 16 • 57074 Siegen • Tel.: 0271-20312 • oeffentlichkeit@veb-siegen.deWebsite

Alter Schlachthof Soest

Vielfalt aus Prinzip! – ist das Motto der Soziokultur, dem auch der Alte Schlachthof verpflichtet ist. Kabarett, Musik, Kino, Theater, Tanz und Kneipenkultur sind nur ein Teil unseres vielfältigen Angebots.

Kulturhaus Alter Schlachthof e.V. • Ulrichertor 4 • 59494 Soest • Tel.: 02921-31101 • info@schlachthof-soest.deWebsite

Cobra Solingen

Die Cobra ist Ort soziokulturellen Lebens und soziokultureller Arbeit. Sie ist Treffpunkt unterschiedlichster Gruppierungen und engagierter Bürger, die Projekte im Bereich kultureller Bildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene durchführen oder denen die Förderung des kulturellen Lebens und Austauschs in Solingen am Herzen liegt.

Cobra Kulturzentrum g GmbH • Merscheider Str. 77-79 • 42699 Solingen • Tel.: 0212-331222 • info@cobra-solingen.deWebsite

Lindenbrauerei Unna

Das Kulturzentrum Lindenbrauerei ist Veranstaltungsort und Experimentierfeld, Ideenschmiede und Treffpunkt. Die klassischen Programmsparten wie Kabarett & Theater, Konzerte von Pop bis Klassik, Ausstellungen und Lesungen sind ebenso vertreten wie die Kinder- und Jugendkulturarbeit.

Kultur- und Kommunikationszentrum Lindenbrauerei e.V. • Rio-Reiser-Weg 1 (für Navis: Massener Str. 33-35) • 59423 Unna • Tel.: 02303-251120 • mail@lindenbrauerei.deWebsite

Bahnhof Werl

Getragen durch den Kultur für Werl e.V. und seit September 2005 in Betrieb, ist der Bahnhof Werl als Kultur- und Eventzentrum kaum noch aus der Stadt wegzudenken. Er hat eine Angebotslücke in Werl geschlossen, die viele Jahre lang bestanden hat.

Kultur für Werl e.V. • Bahnhofstraße 1 • 59457 Werl • Tel.: 0173-2716198 • info@bahnhof-werl.deWebsite

Lichtburg Wetter

Unsere Schwerpunkte: Kulturelle Vielfalt (Programmkino, Theater, Musik, Kleinkunst …), kulturelle Bildungsangebote für junge Menschen (Musikschule, Musical-, Chor- und Theaterprojekte), Sicherung der kulturellen Infrastruktur (Spielstätte Lichtburg, Stadtsaal und Musikschule). Wir sind initiativ gegen Rassismus.

Lichtburg • Kiserstrasse 94 • 58300 Wetter • Tel.: 02335-913667 • kultur@lichtburg-wetter.deWebsite

WERK°STADT Witten

Die WERK°STADT ist als Ideenhaus, Experimentierraum, Spielfeld und kreativer Kulturvermittler insbesondere für Kinder, Jugendliche und jungen Erwachsenen ein Ort zum Mitmachen. Kulturpädagogische Projekte (Tanz & Theater, Literatur, Musik, Fotographie & Film und Kunst & Design) sowie Konzerte, Theatervorstellungen, Kabarett, Jugendcafé.

WERK°STADT • Mannesmannstraße 6 • 58455 Witten • Tel.: 02302-94894-0 • kontakt@werk-stadt.comWebsite

Börse Wuppertal

Konzerte, Slam, Demokratiewerkstatt, vielerlei Veranstaltungen, Theater, Tanz, der fabelhafte Menschenrechtschor, Gastronomie Campino.

Die Börse • Wolkenburg 100 • 42119 Wuppertal • Tel.: 0202-24322-0 • info@dieboerse-wtal.deWebsite

Färberei Wuppertal

Kulturprogramm, Beratungsangebote und Peer Counseling, Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen (KoKoBe), Teilhabeberatungsstelle EUTB, Selbsthilfegruppen, Sprachkurse für Flüchtlinge, Kurse für Bewegung oder Entspannung für Menschen mit und ohne Behinderungen und für Senioren, Meditation und Musik, inklusive Theaterprojekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, ein Café. Zweiter Standort an der Wichlinghauserstr. 38 mit der Möglichkeit, Büro- und Bewegungs- bzw. Konferenzräume zu mieten. Zweigstelle: www.KSL-duesseldorf.de; Foto: Max Höllwarth

Färberei e.V. Zentrum für Integration und Inklusion • Peter-Hansen-Platz 1 • 42275 Wuppertal-Oberbarmen • Tel.: 0202-643064 • colsman@faerberei-wuppertal.deWebsite