Die Konzeptförderung ist seit 2006 ein bewährtes Instrument zur künstlerischen Profilierung der Soziokulturellen Zentren in NRW und bietet beste Chancen für die Weiterentwicklung der Kultureinrichtungen. Die Besonderheit der Konzeptförderung liegt in der inhaltlichen Ausrichtung, in der Förderhöhe sowie in der drei Jahre überspannenden Förderzusage. Sie schafft bessere Rahmenbedingungen zur Weiterentwicklung des künstlerischen Profils und zur Professionalisierung der bestehenden Strukturen. Die Konzeptförderung dient der nachhaltigen Stärkung qualitativ herausragender, professioneller und erfahrener Projektträger genauso wie Neueinrichtungen von soziokulturellen Zentren in ihrer gesellschaftlichen Rolle als „Dritte Orte“ in Stadt und Land.

Fördervoraussetzungen

Zuwendungsempfänger sind soziokulturelle Zentren in Nordrhein-Westfalen. Die Zentren sollten in der Regel eine mehrjährige Erfahrung mit professionellen künstlerischen Projekten aufweisen, die in ein Gesamtkonzept eingebunden sind.

beenhere

Ausschreibung Konzeptförderung 2022 – 2025

Alle Informationen zur neuen Ausschreibung befinden sich auf der Ausschreibungsseite.
Hier entlang.

Hilfestellungen

Das Team von Soziokultur NRW steht bei der Antragstellung (oder sonstigen Fragen) gerne beratend zur Seite. Um die Antragstellung und den gesamten Projektablauf so reibungslos wie möglich zu gestalten, haben wir hier einige Hilfestellungen und Vorlagen zusammengestellt:

Ansprechpartner*innen bei den Bezirksregierungen

Die Einreichung der formalen Anträge sowie die Abrechnung der Fördermittel erfolgt über die jeweilig zuständige Bezirksregierung.

Bezirksregierung Arnsberg
Anja Heymann
+49 2931 823092
anja.heymann@bezreg-arnsberg.nrw.de

Bezirksregierung Detmold
Regina Pampel
+49 5231 714840
regina.pampel@brdt.nrw.de

Bezirksregierung Düsseldorf
Katja Beyer
+49 211 4755774
katja.beyer@brw.nrw.de

Bezirksregierung Köln
Anna-Maria Wagner
+49 221 1473306
anna-maria.wagner@bezreg-koeln.nrw.de

Bezirksregierung Münster
Mandy Ann Bergmann
+49 251 4113115
mandyann.bergmann@brms.nrw.de