Die Wuppertaler Initiative Die Wüste lebt fragt „…Guckst Du Straße…?“ und ruft auf, die Sicht aus dem Fenster zu teilen:

„Nun da wir alle viel öfter zu Hause sind, verändert sich der Blick auf die Welt da draußen vor dem Fenster. Wir fragen uns: Was ist anders? Wann und wie geht es weiter? Wir sehnen uns nach dem was fehlt. Aber wir machen auch neue Erfahrungen, schauen genauer hin“ (Projekt-Website).

Aus den Bildern und Berichten entstand eine Wanderausstellung, die sich durch die Straßen Oberbarmens bewegt und so wiederum zum Blick auf die Straße verleitet hat.