Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop: Strategische Öffentlichkeitsarbeit in der Soziokultur

27. September 16:00 - 18:00

Soziokulturelle Zentren möchten sich verändern, wachsen, neue Zielgruppen erschließen, alte Bilder verändern und insgesamt besser nach außen aufstellen.

Unser Angebot ist als kollegialer Austausch- und Qualifizierungsworkshop angelegt, in dem gemeinsam erarbeitet wird, wie Zentren strategische Öffentlichkeitarbeit nutzen können, um diese Ziele schrittweise zu erreichen und mehr Beachtung ihrer Arbeit erreichen.

An Hand von fünf Leitfragen werden Themen bearbeitet wie: Was leistet strategische Öffentlichkeitsarbeit? Wir haben niemanden für Öffentlichkeitsarbeit oder was sind geeignete Tools und gute Praxis? Besonders berücksichtigt werden sollen dabei auch die Bedürfnisse mittlerer und kleiner Zentren, die nur über beschränkte Ressourcen verfügen.

Der Workshop ist weniger gedacht als eine allgemeine Einführung in das kleine Einmaleins der Öffentlichkeitsarbeit („Wie schreibe ich eine Pressemitteilung oder einen Social Media Post?“), denn da gibt es viele gute Hinweise, die wir gerne zur Verfügung stellen.

Workshopleitung: Tonja Wiebrecht (Zeche Carl) / Jochen Molck (Soziokultur NRW)

Termin:  Di, 27.9. von 16 – 18 Uhr, anschließend stehen wir noch für individuelle Fragen zu Verfügung, die Veranstaltung findet online statt.

Für Fragen und weitere Infos könnt ihr Euch direkt an jochen.molck@soziokultur-nrw.de wenden.

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Fonds Soziokultur im Rahmen des Projektes Kompetenztransfer.

Details

Datum:
27. September
Zeit:
16:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Zoom

Veranstalter

Soziokultur NRW
E-Mail:
lag@soziokultur-nrw.de
Veranstalter-Website anzeigen

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen