soziokultur

Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren NW e.V.

15 Jahre Frauenkulturbüro NRW

27.8.2006 > Gratulation:

Frauenkulturbüro
Uschi Theißen
Virchowstr. 130
47805 Krefeld

Gratulation

Die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren Nordrhein-Westfalen (LAG NW) beglückwünscht natürlich aufs schärfste das Frauenkulturbüro in Krefeld zum 15jährigen Jubiläum.

Und da man nicht mit leeren Händen kommen kann, gibt es ein Buchgeschenk, das als Beratungsgrundlage für die Künstlerinnen sicherlich nützlich sein kann.

Und als weiteres Geschenk gibt es ein Kooperationsangebot der LAG NW, mit dem Frauenkulturbüro eine Lesung mit einer der folgenden Autorinnen durchzuführen:

- Katarina Münk: "Und morgen bringe ich ihn um!" Als Chefsekretärin im Top-Management

- Eva Hermann „Das Eva-Prinzip“ „Statt einem „fremdbestimmten Anspruch an die Frau, es gefälligst den Männern gleichzutun“, forderte sie „das Recht auf die traditionelle Rolle als Frau und Mutter“.

- Hauke Brost und Marie Theres Kroetz Relin, "Wie Frauen ticken" "Jede Frau ist eine Prinzessin und möchte auch so behandelt werden..."

Über die Modalitäten wird gesondert verhandelt.

Mit frauenfreundlichen Grüßen

Rainer Bode
Geschäftsführer der LAG NW

> ARCHIV > KULTURPOLITIK

zentren

weitere