soziokultur

Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren NW e.V.

LAG NW- Tagung

17.11.2001 > LAG NW- Tagung

Einladung zur nächsten LAG NW Tagung:
Termin: Mittwoch, den 28.11.2001, 10.15 Uhr bis 16.30/17 Uhr
Ort: Alter Schlachthof in Soest, Ulrichertor 4 in 5494 Soest, 02921/31101
Anmeldung: Bis zum 26.11.2001,16.29 Uhr hier in Münster. Bitte, bitte!
Wegbeschreibung: Siehe letzte Seite des Rundbriefes oder im netz beim Alten Schlachthof in Soest.

Tops:
1) Neuvorstellungen, Neuaufnahmen
2) Reinhard Krämer, MSWKS NRW zur Regionalen Kultur und Soziokultur
3) Neues vom Land: Projektmittel 2002, Umbaumittel, Landesjugendplan u.a. und andere Förderinstrumente im Jahre 2002 ff, Forschungsprojekt Soziokultur
4) Kampagne Soziokultur
5) Formalia des Vereinslebens der LAG NW
6) Projektvorstellungen/Projektebörse
7) Sonstiges/Termine


Zu 1) Neuvorstellungen, Neuaufnahmen
Das bekannte Verfahren: Meldet euch vorher hier, wenn ihr euch neu vorstellen wollt bzw. in die LAG NW aufgenommen werden wollt.

Zu 2) Unser Gast, Reinhard Krämer, ist seit einiger Zeit Gruppenleiter im Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport und dort zuständig für die Regionale Kultur als auch für die Soziokultur und Internationalen Kulturaustausch. Wir sollten hier die Gelegenheit nutzen, das Gespräch direkt mit dem Ministeriumsvertreter führen, um über Probleme und Chancen/Perspektiven der Soziokultur und hier insbesondere der Soziokulturellen Zentren zu diskutieren. Darin eingeschlossen in diesen bewegten Zeiten die möglichen Erwartungen und Wünsche der Landesregierung an die Soziokulturellen Zentren.

Zu 3) Neues vom Land: Projektmittel 2001 und 2002, Umbaumittel, Landesjugendplan u.a. und andere Förderinstrumente im Jahre 2002 ff. Seht euch den dritten Teil der Förderprogramme in diesem Heft an. Weiteres als auch Erläuterungen dazu mündlich auf der LAG-Tagung.
Und hier noch mal einige wichtige Termine für die Abgabe der Anträge für Projektmittel 2002:
- Projektmittel der LAG NW 15.12.2001/15.1.2002
- NRW - Landesbüro für freie Kultur: "der nächste stichtag für die abgabe von projektanträgen beim nrw landesbüro freie kultur ist 15. dezember. antragsvordrucke bitte aus dem internet laden: www.nrw-landesbüro-kultur.de"
- Fonds Soziokultur in Bonn: Abgabe war der 1.11.2001, die Entscheidungen fallen ca. Mitte Januar 2002. Die Zweite Ausschreibung 2002 erfolgt zum 1. Mai 2002.

Und nicht vergessen: Alles jetzt in Euro umrechnen und beantragen!!

Zu 4) Kampagne Soziokultur
Immer wieder Thema. Stand der Dinge mündlich. Ansonsten: Alles wird gut, wir wissen den Weg!

Zu 5) Formalia des Vereinslebens der LAG NW. Darunter fallen Entlastung und Wahlen des Vorstandes, Haushaltsplan, neue Beitragsordnung für die LAG NW ab 2002 u.a.. Den Mitgliedern der LAG NW ist die Einladung rechtzeitig per Email und Fax zugegangen. Oder?
Und: Umgang mit dem Fragebogen/Statistik der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren. Soll es Konsequenzen geben, falls die ausgefüllten Fragebögen nicht kommen?

Zu 6) Projektvorstellungen/Projektebörse

Vor einiger Zeit Mal angefangen, sollten wir die Reihe fortsetzen (falls genug Zeit da ist) und das ein oder andere Projekt vorstellen. Bittet meldet euch.

7) Sonstiges/Termine
Hier sind die letzten Termine, die weiteren sind in diesem Rundbrief zu finden:
- Eine neue Lernkultur: Tor zur Wissensgesellschaft. Weiterbildungskonferenz NRW am 17.12.2001 um 12.30 Uhr im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Rückfragen bei Margret Stratmann,., Landesinstitut für Schule und Weiterbildung, Paradieser Weg 64, 69494 Soest, Tel 02921-683287
- Forum Kultur des Kultursekretariats Gütersloh am 7.11.2001 im Jüdischen Museum in Dorsten: Jüdische Kultur. Kontakt 05241-16191


Soweit erst einmal.
Rainer Bode

> ARCHIV > INFOS ZUR LAG SOZIOKULTUR

zentren

weitere